05. & 06.08.2005


Von Freitag abend bis Samstag abend fand das 1. Dornröschen Rockt Festival in der Getränkehalle gegenüber dem Flugplatz statt. Der Freitag startete mit dem Auftritt von "Walk The Line", die bereits einige Wochen zuvor im Skippers Inn überzeugen konnten. Countrymusik und Southern Rock füllten die Halle. Für die Bezahlung der Getränke hatten sich die Veranstalter etwas ganz besonderes einfallen lassen. Euros mussten vorher an der Wechselstube von Kay in liebevoll gestaltete DornröschenRockt-Dollarscheine umgetauscht werden. Eine nette Idee! Hier einige Impressionen von Freitag abend:

Am Samstag vormittag waren die international bekannten "Dixieland Crackerjacks" aus den Niederlanden an der Reihe und unterhielten die Anwesenden beim Frühshoppen mit klassischer Dixieland Musik:

Am Samstag abend dann präsentierte sich das "Blues Package" aus Hamburg mit guter Musik und Witz und machte den Abschluß des Festivals perfekt:

Eine gelungene neue Veranstaltung auf Baltrum, die in den kommenden Jahren fortgesetzt werden soll.

Fotos: Schmiegel & Jost
Umsetzung: Dennis Jost

[schliessen]